Eibsee Camping

Eibsee

Während unserer Europareise mit dem Camper Van haben wir den Eibsee in Süddeutschland besucht. Übernachtet haben wir auf dem Campingplatz „Camping Erlebnis Zugspitze“ in Grainau. Mit dem Bus ist der Eibsee von dort aus in 30 Minuten zu erreichen.

Camping Erlebnis Zugspitze

Wir waren Ende Juli für 3 Nächte auf dem Camping Erlebnis Zugspitze und waren sehr zufrieden. Wir hatten vorab keine Reservierung und hatten Glück, dass wir noch einen Platz bekommen haben. Eine Reservierung vorab ist also zu empfehlen.

StellplatzAuf Kies mit direkten Nachbarn. Begradigt. Strom direkt am Platz.
Kosten29,40€/ Nacht für zwei Personen
Sanitäre Anlagen:Einzelduschen und Toiletten sehr gut und sauber. Waschmaschinen sehr gut.
Ver- und Entsorgung:Einfache und praktikable Handhabung.
Verpflegung:Kleiner Mini-Shop am Eingang. Großer Supermarket auf der gegenüberliegenden Starßenseite.
Anbindung:Bushaltestelle 3 Minuten entfernt.
Unser Highlight:Die Ausflüge, die wir von dort aus gestartet haben!

Weitere Infos zum Camping Erlebnis Zugspitze findest Du bei PinCamp. Der angrenzende Campingplatz Zugspitze Resort ist teurer und hat einen noch höheren Standard.

Ausflug zum Eibsee

Eibsee

Vom Campingplatz aus kann man den Bus nehmen. Die Bushaltestelle „Schmölz Abzw.“ ist ca. 3 Gehminuten vom Campingplatz entfernt und die Fahrt dauert ca. 30 Minuten. Die Bushaltestelle am Eibsee heißt „Eibsee Bushalt“ und ist daher nicht zu verpassen.

Eibsee Rundweg

Der Rundweg um den Eibsee ist einfach zu begehen und ca. 8km lang. Es gibt immer wieder kleine Abzweigungen die, direkt an den See führen. Dort machen viele Besucher ein Picknick oder gehen baden.

Baden im Eibsee

Das Wasser des Eibsees ist selbst im Hochsommer sehr kühl und klar. Der Grund ist steinig. Wer empfindlich ist, sollte sich also Badeschuhe mitbringen.

Auf der Suche nach einem Bade-Spot haben wir versehentliche eine ganz besondere Abzweigung genommen und sind im (nicht wirklich offiziellen) FKK Spot gelandet, was wir allerdings auch erst später gemerkt haben…

Boote und Stand-Up Paddles

Am Anfang des Wanderwegs kann man sich Boote oder Stand-Up Paddles leihen. Auf dem See ist also viel Verkehr.

Weitere Ausflüge in der Nähe des Eibsees

Während unseres Aufenthalts in Grainau haben wir außerdem:

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei − 2 =