Hängeseilbrücke Geierlay: Wanderung und Parkplatz

Hängeseilbrücke Geierlay

Die Hängeseilbrücke Geierlay im Hunsrück ist definitiv einen Besuch wert. Unser Tipp: In der Hochsaison sehr früh morgens zur Brücke gehen, dann ist man fast alleine dort. Unseren Van haben wir auf einem Parkplatz in Mörsdorf geparkt, wo wir auch übernachtet haben.

Die Brücke

Die Brücke ist 360m lang und hängt 100m über dem Erdboden. Für Menschen mit Höhenangst ist die Brücke vielleicht nicht unbedingt das richtige. Das Gefühl auf solch einer langen Hängebrücke zu stehen ist gewöhnungsbedürftig, aber auch sehr beeindruckend – also Augen zu und durch.

Hier siehst Du ein kurzes Video von unserem Besuch bei der Hängeseilbrücke (das Video erscheint nur, wenn Du die Cookies akzeptiert hast):

Wanderung zur Hängeseilbrücke Geierlay

Da wir im Hochsommer bei ca. 40 Grad im Hunsrück unterwegs waren, haben wir uns dazu entschieden um 6 Uhr morgens zur Brücke zu wandern. Das war die beste Entscheidung, die wir hätten treffen können. Nicht nur, weil die Temperatur so früh morgens deutlich angenehmer war, sondern weil wir die Brücke fast für uns alleine hatten.

Wir sind vom Parkplatz aus zu Fuß zur Brücke gelaufen. Dabei sind wir einer Route von Komoot gefolgt (4,5km):

Schon der Weg zur Brücke ist wunderschön. Es geht vorbei an Wiesen und Feldern und durch den urigen Wald.

Ausführliche Infos zur Geierlay Hängeseilbrücke findest Du auf der offiziellen Seite.

Parkplatz in der Nähe der Hängeseilbrücke Geierlay

  • Stellplatz-Art: Parkplatz
  • Anlage: Umgeben von Wiesen und Feldern und einem Gebäude. Sehr ruhig.
  • Aufenthalt: Fr 24. – Sa 25.07.2019
  • Preis: 2€ für 2 Stunden, danach 0,50€ pro Stunde. Von 21.00 – 07.00 Uhr gratis. WC Nutzung: 0,50€ (man sollte ausreichend Münzen dabei haben)
  • Reservierung: Nicht möglich.
  • Check-In: Parkautomat.
  • Sanitäre Anlagen: Kleines Toilettenhäuschen. Sehr sauber. (kostenpflichtig)
  • Ver- und Entsorgung: Nicht vorhanden.
  • Unser Highlight: Der Besuch der Hängeseilbrücke Geierlay am frühen Morgen.

Weitere Infos zum Stellplatz findest Du bei park4night.

Weitere Reiseziele

Auf unserer Reise haben wir außerdem folgende Orte in Deutschland besucht, die wir definitiv als Reiseziele mit dem Wohnmobil oder Van empfehlen:

Hat Dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 − 7 =